HOCHZEITEN UND FAMILIENFEIERN

Feiern in einer einmalig schönen Event- und Hochzeitslocation


Herzlich willkommen in einer einmalig schönen Eventlocation für Ihre Familienfeier in Köln. Im Schokoladenmuseum finden Sie alles, was Sie für ein unvergessliches Fest benötigen: den perfekten Mix aus zentraler Lage, modernen Veranstaltungsräumen, hochwertiger Gastronomie, nettem Service und der romantischen Aussicht auf den Rhein und den Kölner Dom.

About Us

IHRE MÖGLICHKEITEN


Rauschende Feste

Das Schokoladenmuseum ist ein unverwechselbarer Ort für Ihre Traum-Hochzeit. Heiraten Sie mit Domblick und feiern Sie den wichtigsten Tag im Leben in einer malerischen Kulisse. Mit dem exklusiven Ambiente und der spektakulären Kulisse zählt das Schokoladenmuseum zu den schönsten Hochzeitslocations im Rheinland.

Unsere wunderschöne Eventlocation bietet auch Raum für Familienfeiern wie Geburtstage, Taufen oder Goldene Hochzeiten - mit Möglichkeiten, die Sie sonst nirgendwo finden.

Wie wäre es zum Beispiel mit:

  • Exklusivführungen
  • Pralinen Workshops
  • Wein-, Gewürz- und Schokoladen-Tastings
  • Schokoschule für Kinder

Trauung im Standesamt

Das historische Rathaus in der Kölner Altstadt befindet sich in bequemer Laufweite zu uns. Am idyllischen Rheinufer entlang erreichen Sie das Schokoladenmuseum in wenigen Minuten zu Fuß, in einer Kutsche, einer Limousine oder mit dem Schokoexpress, einer Bimmelbahn in der auch Ihre Gäste Platz finden. Gerne erwarten wir Ihre Gäste zum Pralinenempfang bereits vor dem Rathaus.

Die Dachempore der Bel Etage ist ebenfalls ein Trauzimmer des Kölner Standesamtes. Im Rahmen Ihrer Hochzeitsfeier im Schokoladenmuseum können Sie sich auch hier von donnerstags bis samstags das Ja-Wort geben.*

* Für eine reine Trauung ohne anschließende Hochzeitsfeier berechnen wir eine Nutzungsgebühr von 850,- Euro zzgl.der städtischen Gebühren. Diese sind lediglich donnerstags möglich.

Heiraten am Sonntag

Eine Hochzeitsfeier an Sonntagen hat viele Vorteile. Es ist leichter einen Wunschtermin zu sichern, besonders wenn es keinen Vorlauf von über einen Jahr mehr gibt. Auch die meisten Dienstleister haben an diesem Tag noch Kapazitäten frei.

Der Sonntag ist oft familienfreundlicher - für Kinder und Großeltern gleichermaßen. Statt bis tief in die Nacht zu feiern, beginnt das Fest dafür einfach früher. Eine freie und individuelle Trauung macht dabei den festlichen Anfang. Der Theologe Jochen Jülicher und sein Team verstehen es dabei ausgezeichnet, ganz traumhafte Zeremonien durch zu führen. www.anders-heiraten.de.

 

Zu unserer Facebookseite